Schon mal was von Komposit Fenstern gehört?

 

Hybridfenster – alte Fenster tauschen gegen galaktische Innovation

 
 

Liebe Hausbesitzer, die ihr euer Haus in den 80er und 90er Jahren gebaut habt, ihr steht nun vor der schwierigen Aufgabe, eure alten Fenster gegen neue, bessere, effektivere Fenster auszutauschen. Ihr habt die Wahl zwischen Kunststofffenster, Holzfenster und Metallfenster. Und … jetzt auch Hybridfenster. Ihr fragt euch, was es damit auf sich hat? Nachfolgend geben wir euch einen Einblick in diese innovative Neuheit mit kosmischen Fähigkeiten.

Neue Fenster braucht das Land – zu dieser Einsicht kamen unsere Ingenieure und begaben sich auf die Suche nach einem neuen Werkstoff. Ihre Wahl fiel auf eine Verbindung von Glasfaser und PVC. Sie haben es sich in der Folge zur Aufgabe gemacht, eine ganz neue Fenstergeneration auf den Markt zu bringen – gemeint ist ein Produkt, das die Vorteile der bisherigen drei Fenstermaterialien vereint. Es soll pflegeleicht sein wie Kunststofffenster, stabil wie Metallfenster und recycelbar wie Holzfenster. Mit dem Hybridfenster HYBRID X ist es ihnen für uns alle gelungen.

Vorteile von HYBRID X

20 RAU‑FIPRO X

Auf der Suche nach einem vollkommen neuen Material für langlebige Fensterprofile, haben unsere Ingenieure einen Verbundwerkstoff entwickelt, bestehend aus einer Verbindung von Glasfaser und PVC. Dieser extrem starke Verbundwerkstoff vereinigt die Vorteile der Einzelstoffe Glasfaser und PVC. Zusätzlich erhöht eine integrierte Stahlverstärkung die Stabilität der Fenster. Fenstergrößen, bei denen die bisherigen Werkstoffe an ihre Grenzen stießen, sind mit dem HYBRID X und seiner Profiltiefe von 86 mm möglich. Konstruktionen bis 1200 mm in der Breite und 2700 mm in der Höhe stellen keine Schwierigkeit mehr dar. Lichtdurchflutete Räume mit Fenster von Wand zu Wand und vom Boden bis zur Decke sind somit ohne Einschränkung machbar. Das ist eine gute Nachricht für Architekten und Bauherren, die eine offene Bauweise bevorzugen und das Bauwerk mit der Natur verbinden möchten. Quasi den übergangslosen Schritt aus dem Wohnzimmer in den Garten ermöglichen. Schwere Verglasungen wie Zweifach- und Dreifach-
Wärmeschutzverglasungen, die der Energieeinsparverordnung, dem heutigen Sicherheitsstandard und dem Schallschutz entsprechen, werden von dem Hybrid Verbundwerkstoff einwandfrei gemeistert, und schaffen eine hohe Energieeffizienz. Sie verkleinern den Energieverlust und verringern dadurch die CO² Emissionen. Mit 0,73 W/m²K liegt die Wärmedurchgangskoeffizienz = Uw höher, als für Niedrigenergiehäuser, Passivhäuser und Nullenergiehäuser gefordert wird. Das ist ein Argument galaktischen Ausmaßes.

Ihr kennt bestimmt noch die Kunststofffenster der vorigen Generation, die nach längerem Gebrauch durch die starke und andauernde Sonneneinstrahlung verformt waren, oder irre ich mich da? Das Öffnen und Schließen der Fensterflügel war nur mit Mühe durchzuführen und der Schließmechanismus litt unter der Belastung. Bei den Hybrid X Fensterelementen gehört dies wortwörtlich der Vergangenheit an. Die integrierte und patentierte Stahlverstärkung sorgt dafür, dass das Fenster auch nach vielen Jahren, nach unzähligem Öffnen und Schließen, in Form bleibt. Die dadurch erzielte hohe Stabilität der Fensterelemente verspricht 50 % längere Haltbarkeit gegenüber herkömmlichen PVC-Fenstern. Auch optisch sind die innovativen Hybridfenster nicht mit althergebrachten Kunststofffenstern zu vergleichen. Ihr Design passt sich perfekt jedem Wohnstil an. Zusammen mit den speziell für diese Modelle entwickelten Fenstergriffen sind sie in Aussehen und Technik ein attraktives Bauelement, perfekt geeignet, um euer Haus für die Zukunft fit zu machen. Mehr über dieses herausragende Fenster erfahrt ihr hier.

18 RAU‑FIPRO X

Ein Highlight, auf das wir häufig angesprochen werden, ist die Oberfläche der Komposit Fenster. Die Fensterelemente warten mit einem ungewöhnlichen Glanz auf und ebenfalls mit einer pflegeleichten Glätte, die jedem Betrachter ins Auge fällt. Es handelt sich hierbei um eine High Finishing Beschichtung, die die Oberfläche vor Umwelteinflüssen schützt und sie widerstandsfähig gegen Schmutz macht. Gemeinsam mit dem zeitlosen Design der Fensterrahmen werten die Fenster euer Haus auf und zeigen den Nachbarn euren Weitblick durch diese Investition in die Zukunft. Hier erhaltet ihr weitere Informationen zu den Hybridfenstern.

Fensterrahmen aus Hybrid X, einem Material mit kosmischen Fähigkeiten, stehen für Langlebigkeit, Stabilität und Schönheit. Mit den richtigen Zweifach- und Dreifachwärmeschutzverglasungen ist für Sicherheit und Schallschutz gesorgt und die Energieeffizienz wird gesteigert. Aber ein ganz wichtiges Detail wurde bisher nicht genannt. Was sorgt für die Dichtheit des Fensters? Die geforderten Werte zur Vermeidung von Energieverlust können nicht eingehalten werden, wenn der Wind durch die Fenster pfeift. Um euch hier die Sicherheit für ein hochwertiges und sicheres Fenstersystem zu geben, haben wir ein patentiertes Dichtsystem entwickelt mit einem Zwei-Wege-Design. Dieses Dichtsystem garantiert die Dichtheit eurer Fensteranlage, sorgt für den Lärmschutz und erleichtert zudem das Öffnen und Schließen der Fenster. Die Verringerung des Energieverlustes aus Gebäuden ist das zurzeit dringendste Anliegen in Zeiten von Energieknappheit und Energiewende. Mit unserem Produkt, dem Komposit Fenster HYBRID X, sind wir Vorreiter und Unterstützer in diesem Bemühen. Mit dem Austausch eurer Fenster gegen Hybridfenster betreibt ihr eure eigene Energiewende in eurem Haus und erhöht damit die Energieeffizienz des Gebäudes. Wir haben euch überzeugt? Hier erhaltet ihr weitere Informationen.

Argumente für HYBRID X auf einen Blick

Hohe Stabilität

High Finishing Beschichtung

Hohe Energieeffizienz

Ermöglicht große Fensterflächen

Patentiertes Dichtungssystem

Besondere Aufmerksamkeit schenken wir der Nachhaltigkeit unserer Produkte. Unsere Hybrid X Fensterprofile können nach einem Abriss dem Recycling zugeführt werden. Das liegt uns sehr am Herzen. Euch als Bauherrn gibt es zusätzlich ein gutes Gefühl, beim Austausch der Fenster die richtige Wahl getroffen zu haben.

17 RAU‑FIPRO X

Werte, auf die Sie beim Fenstertausch achten sollten

Wir möchten euch noch einige Informationen an die Hand geben, die euch bei der Auswahl der neuen Fenster helfen. Auch schöne Fenster überzeugen letztendlich durch Zahlen. Wir scheuen mit unserem Hybridfenster keinen Vergleich und geben euch folgende Anhaltspunkte für eure Produktwahl:

der messbare Wärmedurchgang von Luft durch Fensterglas = Ug-Wert

die Wärmedurchlässigkeit des Fensterrahmens = Uf-Wert

Gesamtfläche = Aw-Wert bestehend aus Ag-Wert (Glasfläche) und Af-Wert (Rahmenfläche)

Glasrandlänge = lg-

Wärmeverlustkoeffizient Glasrand = ψg-Wert

Wenn ihr euch den Uw-Wert, das heißt den Wärmedurchgangskoeffizienten, selbst ausrechnen möchtet, haben wir hier die Formel für euch:

Uw = (Ag * Ug + Af * Uf + lg * ψg) / Aw

Gerne beraten wir euch bei eurem Fenstertausch. Kontaktiert uns über die Kontaktformular oder email

Layer1008 1 RAU‑FIPRO X

Unternehmensdaten

SOBANIA-BAUELEMENTE
An den Kämpen 1
58540 Meinerzhagen

Kontaktdetails

Festnetz: 02358 907 9797
Mobil: 015777 843 864
Fax: 02358 568 4981
E-mail: info@sob-bau.de